Offizielle Webseite des SV 09 Hofheim
A A A

In schwierigen Zeiten zeigt sich, was eine starke Partnerschaft ist. Seit vielen Jahren unterstützt die Süwag AG den Jugendfussball des SV Hofheims. Jedes Jahr aufs neue spielen die kleinsten Kicker des SV die Gewinner des Süwag Enrgie Cups aus. Doch diese Turniere sind in diesem Jahr der globalen Pandemie zum Opfer gefallen. Trotzdem hat sich die Süwag bereit erklärt auch in dieser Saison den SV Hofheim zu unterstützen. Das nennt man einen starken Partner! 

Im Namen der jungen Spielerinnen und Spieler bedanken wir uns bei unserem Partner und hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder die Sieger des Süwag Energie Cups ausspielen können!

Nur vier Wochen war Antonio Cabas Trainer beim SV09 Hofheim. Am Donnerstag teilte er den Verantwortlichen mit, dass sein Engagement beim SV09 beendet sei. Zu seiner Begründung gab er an, dass die Chemie zwischen ihm und der Mannschaft nicht stimmt. Der Verein bedauert diese Entscheidung und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft.

Der Spielausschuss präsentierte uns letzte Woche unseren neuen Trainer. Es wird Ede Partenheimer. Er hat zwei Jahre unsere Damenmannschaft trainiert und war von 2013 – 2017 schon einmal Trainer der ersten Mannschaft. Mit ihm belegte die Mannschaft immer einen der ersten drei Plätze in der A-Klasse. Der Vorstand wünscht ihm alles Gute für die neue Saison.

Aufgrund seiner letztjährigen gezeigten Leistungen als Gruppenliga Trainer und seiner gesammelten Erfahrungen der letzten Jahren im Jugendfußball wird der lizensierte Trainer Omar Boulkab ab sofort ehrenamtlich die sportliche Leitung der D Junioren unseres Vereins übernehmen.

Ihm stehen mit Nico, Marco und Chris sowie Javier sehr gute Trainer zur Seite, um die Geschicke der D1 und D2 unseres Vereins zu leiten.
 
Viele Erfolg für die kommenden Aufgaben und vielen Dank für dein Engagement.
 
Marco Schäfer
Sportlicher Leiter U14/U15
SV 09 Hofheim

Suchen Jugendtrainer für die D2 des SV 09 Hofheim, Jahrgang 2008/2009, D Jugend Kreisliga. Training zweimal die Woche Di und Do 17:00-18:30 Uhr. Die Höhe der Aufwandsentschädigung richtet sich nach der sportlichen Qualifikation. In Aussicht wird die Folgesaison das Traineramt für die D1 Gruppenliga gestellt.

Interessenten wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach weiteren Woche Trainingsbetrieb mit viel positevem Feedback haben wir uns entschieden den Trainingsbetrieb nun auch für die F-Jugenden zu beginnen.

Hier ist der aktualisierte Hygieneplan.

Mit sportlichen Grüßen

Ralf Binzen

1. Vorsitzender